Orbit Exchange ist ein sogenanntes White Label der Wettbörse Betfair

Eine Betfair White Label Wettbörse bedeutet, dass die Quoten und die Liquidität denen von Betfair folgen, das Betfair-Logo jedoch nicht verwendet wird. Vielleicht hast Du jedoch den Satz "Powered by Betfair” 

ORBIT EXCHANGE PRT 

GERMANY - AUSTRIA - SWITZERLAND
ORBIT EXCHANGE PRT  GERMANY - AUSTRIA - SWITZERLAND ÜBER ORBIT EXCHANGE

ÜBER ORBIT EXCHANGE

Orbit Exchange, gegründet 2017, ist eine neue Wettbörse die bereit ist den Markt zu erobern. Unterstützt von Betfair werden Sie Funktionen, Märkte, Liquidität und Wettannahmegeschwindigkeit als sehr eindrucksvoll empfinden. Ungefähr das gleiche werden Sie bei Betfair erleben.

Der Hauptgrund weshalb Kunden Orbit Exchange gegenüber traditionellen Buchmachern vorziehen, sind bessere Preise und tiefe Liquidität. Eine Wettbörse ist wie ein Online-Marktplatz für Spieler die gegeneinander und nicht gegen den Buchmacher wetten. Es ist wie als wenn zwei Freunde unterschiedliche Meinungen zu einem Spiel haben. Orbit Exchange ist dann wie ein Vermittler, der das Geld einbehält und es an den Gewinner ausgibt. Im Gegensatz zu einem Buchmacher begünstigt Orbit Exchange Gewinner, denn diese nehmen keine Position in den Märkten ein.

Zu jedem Zeitpunkt konkurrieren tausende Personen weltweit, um ihrer Meinung nach bessere Quoten abzugeben und um eine Wette einzugehen. Das bedeutet, dass die Quoten meist besser sind als bei traditionellen Buchmachern.
Oder Sie können eine gegensätzliche Meinung einnehmen und die Wette „liegen lassen“, falls Sie denken ihre Wette wird nicht funktionieren.

Die Wette „liegen lassen“ ist also die andere Seite der Medaille einer Wette. Beides sind Wetten, jedoch mit unterschiedlichen Ansichten. Ohne die eine gibt es die andere nicht.

Viele Spieler nutzen dies zum Handel aus. Sie können wetten und diese Wetten gleichzeitig liegen lassen, um Ihren Gewinn besser zu kalkulieren, sogar bevor das Ereignis eingetreten ist. Sie können auch während eines Ereignisses bei Orbit Exchange handeln.
Ähnlich wie jede andere Wettbörse unterliegen Spieler einer Kommission, die bei Gewinnen gezahlt wird. Spieler zahlen keine Kommissionen wenn Sie verlieren.

Spieler, die besonders gute Ergebnisse auf der Börse erzielen, müssen eine erhöhte Gebühr zahlen. Dies wird jedoch immer vorab mit dem Spieler besprochen, bevor diese erhoben wird.

Die Seite von Orbit Exchange hat ein sehr modernes Design. Orbit Exchange beansprucht Wetten, tiefe Liquidität und unbegrenzte Märkte zu haben. Orbit Exchange hat eine Menge zu bieten.

Wir von Bet-Football empfehlen Ihnen sehr, Orbit Exchange auszuprobieren. Die Chancen sind immens und die Liquidität sehr groß - Wetten werden sehr schnell platziert.

Es ist in Curacao lizenziert. Liquidität, Märkte und Preise sind sehr konkurrenzfähig. Die Wetten werden zu 100% verrechnet, sodass Sie Ihre Gewinne in ihren Konten sehen. Die Marktverrechnung und die Auszahlungen sind schnell und sicher.